Willkommen auf, der ersten Open Innovation Plattform, die neben Innovations- und Problemlösungsprozessen in der Wirtschaft auch wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Fragestellungen behandelt.

Es sind Sie, die Ideensucher und Ideengeber, die das Land der Ideen ausmachen. Sie sollen hier im Innovationskraftwerk zueinander finden. Ihre Ideen sollen sichtbar werden und in Deutschland zu einem Klima beitragen, in dem Innovation gedeihen und sich auch über unsere Grenzen hinaus verbreiten kann.



innovationskraftwerk.de ist die erste Open Innovation Plattform, die neben Innovations- und Problemlösungsprozessen in der Wirtschaft auch wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Fragestellungen einbezieht. Die Bandbreite der Themen ist groß und vielfältig:


  • "Wie schaut die Stadt der Zukunft aus?“
  • „Was mache ich aus einem eckigen Glasrohr?“
  • „Wer wird uns im Alter pflegen?“


Die Ideensucher nutzen im Innovationskraftwerk aktiv das Wissen der Außenwelt zur Lösung von konkreten Fragen. Die besten Ideengeber wiederum haben die Chance, von der Umsetzung ihrer Ideen durch Prämien und die Anerkennung ihrer Leistung durch die Gemeinschaft zu profitieren.


  • Das Innovationskraftwerk ist das erste ganzheitliche Projekt im Bereich Open Innovation mit einem breiten Themenspektrum aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
  • Interessierte Personen und Einrichtungen aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich zu beteiligen – Ideengenerierungs- bzw. Problemlösungsprozesse erhalten damit neue Maßstäbe und Möglichkeiten
  • Durch die breitere Nutzergruppe entsteht mehr Vielfalt und Kreativität als bei rein internen Innovationsprozessen.
  • Das Innovationskraftwerk stärkt so den Innovationsstandort Deutschland.



"Deutschland – Land der Ideen" ist die gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft unter der Federführung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI). Die Initiative macht seit 2005 all jene sichtbar, die in Deutschland Innovation, Erfindergeist und Einfallsreichtum leben und vermittelt so ein positives Deutschlandbild im In- und Ausland.


Entdecken, Erfinden, Erneuern – kurz: Innovation. Das ist das Thema, das „inno-focus businessconsulting“ seit beinahe 15 Jahren antreibt. Als Spezialist für Innovationsprozesse konzentriert sich das Unternehmen auf deren Anwendung in Wirtschaft und Entwicklung. Das Ziel ist dabei, einen dauerhaften Beitrag zur Etablierung von Deutschland als führendem Innovationsstandort zu leisten.


Beirat des Innovationskraftwerks:

Bei der Entwicklung der Plattform sind die Innovationsmanager namhafter Unternehmen und Forschungseinrichtungen wie TU München, Schott, Bombardier, Henkel, Otto Group, Deutsche Post, Evonik, Boehmert und Boehmert, SGL Carbon und Bayer Material Sciences beteiligt.